Unsere Theater-AG an der Marienschule

Die Premiere war ein voller Erfolg!

 

Aus jedem Schuljahr kamen Schüler_innen aus der Marienschule in die Theater-AG, um gemeinsam mit der künstlerischen Leitung Angelika Bitter (Schauspielerin und Theaterpädagogin) und Frau Baczyk zwei Theaterstücke zu erarbeiten. Die Kinder mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen, lernten sich und die Lebenswelt der anderen besser kennen und entdeckten viele ihrer Talente. Vorurteile konnten ab- und Brücken aufgebaut werden. Themen wie Heldentum, Vielfalt und Toleranz wurden im Rahmen des Theaterprojektes spielerisch erarbeitet und szenisch umgesetzt. Dabei spielten die Akteure mal Bewohner_innen eines grauen Planeten auf der Suche nach den Farben oder Held_innen des Alltags. Ganz nebenbei und mit viel Freude übten sich die Kinder besonders im Zuhören und wurden parallel in ihrer Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Beobachtungsgabe gestärkt.

Die abschließende Aufführung fand für alle Klassen auf dem Schulhof statt. Mit Begeisterung verfolgten die Mitschüler_innen das Stück und honorierten das Ergebnis mit entsprechend jubelndem Applaus.

Organisiert und begleitet wurde das Projekt durch die Schulsozialarbeit. Besonderen Dank geht auch an das Kinder- und Jugendbüro, die das Projekt im Bereich der Integration mit unterstützten.

 

 

Marienschule Grundschule Neuwied

Langendorfer Str. 165

56564 Neuwied

 

Tel.: 02631 - 23654

Fax: 02631 - 23655

marienschule@schulen-neuwied.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marienschule Grundschule Neuwied